Fahrzeugbörse

KÖGEL SNCC-120

Detailbeschreibung:

Musterbilder

m Zulauf
o Eigengewicht 6.800 kg
o SAF-Intradisc plus II mit Scheibenbremsen Ø 430 mm, Einpresstiefe 120 mm. Luftfederung mit 180 mm Hub
o Bereifung 6-fach 385/65 R 22,5; 160J (Fabrikat nach Wahl von Kögel)
o Werkzeugkasten aus Kunststoff ca. 600 x 470/200x 660/450 mm, wasserdicht, gestuft, hinten links
o Ersatzradlagerung als Korb für 2 Ersatzräder incl. 1 Radbefestigungssatz
o EBS-Anlage 2S/2M mit RSS
o Plattenboden 30 mm stark, 7.200 kg Staplerachslast,
o Regelmäßiger Leiterrahmen in Stahl-Leichtbau mit durchgesteckten Querträgern. Streckenlast max. 30 to gleichmäßig verteilt auf 1,5 m über Nutzlastschwerpunkt. Kupplungsplatte mit 2″-Zugsattelzapfen nach DIN 74080 / ISO 337. Coilmuldenform (nach VDI-Richtlinie 2700) zur Aufnahme von Coils mit einem Durchmesser von min. 900 mm bis max. 2200 mm, Länge der Coilmulde i. L. ca. 8.100 mm.
o 2 Paar Rungentaschen in der Coilmulde zur Aufnahme von Quadratrohr-Rungen. 1 Paar am Muldenanfang vorn und 1 Paar im Abstand von ca. 2080 mm angeordnet
o 2 Stück Quadratrohreinsteckrungen 80 x 80 x 5 mm
o Portalhöhe 2.680 mm i. L.
o Erfüllt Aufbaufestigkeit nach EN 12642 XL und VDI Norm 2700
o 3 Reihen V-Alu-Einstecklatten seitlich
o Adapterbox fest montiert mit 2×7-poliger Steckdose (1 x ISO 1185 / 1x ISO 3731; 24 V-N / 24 V-S) und 15-poliger Steckdose ISO 12098
o Chassis: RAL Kundenwunsch
o Aufbau: RAL Kundenwunsch
o Plane: RAL Kundenwunsch

 

Die angegebenen Preise sind Nettopreise.

Fahrzeugart: Neufahrzeug
Type: Cargo Coil SNCC 24 P 120 / 1.130
Erstzulassung: 02/2010
Standort: im Zulauf A-Kundl+43/53387500-0
Beschreibung: 3-Achs Tautliner, Strongsattel mit Coilmulde
Back to top